Reparaturen Gehäuse

 

Ergänzung fehlender Gehäuseteile wie Profilleisten oder abgeplatzte Furniere. Die Holzteile können nach Vorbild des Originals ergänzt und eingefügt werden. Wir passen die Teile farblich an. Bei alten Instrumenten setzen wir auch alte Furnierteile ein und versuchen möglichst die Originalsubstanz des Instrumentes zu erhalten. Durch unsere Kontakte zu Möbelrestauratoren haben wir die Möglichkeit, die passenden Materialien für die Ergänzungen zu verwenden.

 

Lackierungen

 

Schellack Oberflächen führen wir in unserer eigenen Werkstatt aus. Wir versuchen bei alten Instrumente die Originalsubstanz soweit als möglich zu erhalten. Die Lackmischungen stellen wir selbst her. Die Schellack Oberfläche hat gegenüber modernen Kunststofflacken den Vorteil, dass Sie rein biologisch ist. Zudem läßt sich die Oberfläche viel besser reparieren als die modernen Lacke. Schellack-Oberflächen sind wesentlich dünner als moderne Lacke. Dadurch werden die Hölzer nicht tot lackiert und die Flächen erhalten eine faszinierende Lebendigkeit. Schellack Oberflächen sind nicht alkoholresistent.

 

DD-Lack Oberflächen eignen sich sehr gut für farbige Oberflächen. Jeder RAL Farbton ist möglich. Die relativ langweiligen Gehäuse der 70-Jahre können durch eine farbige Neu-Lackierung wieder zu einem schönen Einrichtungsgegenstand werden.

 

Polyester Oberflächen sind der heutige Standard von schwarz hochglänzenden Klavieren. Sollte die Fläche beschädigt sein können wir Ihnen die Neu-Lackierung der Teile anbieten. Bei Polyesterarbeiten arbeiten wir mit Partner Firmen zusammen, welche diese Arbeiten in höchster Qualität ausführen.

Verleimen loser Furnierstellen verusacht durch Wasserschäden
Klavier Flügel lackieren möglich in allen RAL Farben
Schellack Politur, Schellack polieren
Anfertigung fehlende Profile für Klavier
Ergänzung der fehlenden Profilleisten bei einem Steingräber & Söhne Klavier
neuer Oberflächenaufbau Blüthner Flügel
neuer Oberflächenaufbau Ibach Flügel

Steinway & Sons Flügel Modell S: Die Oberfläche des Flügels wurde komplett erneuert. Der Video zeigt die alte  von der Sonne zerstörte Oberfläche und die neu Oberfläche des Flügles. Der alte Lack wurde entfernt. Danach wurde die Oberfläche wieder einheitlich auf den ursprünglichen Farbton Nussbaum dunkel gebeizt. Nach dem Beizen wurde der Flügel 3 mal mit Füll und Hochglanz Lack auf DD Lack Basis lackiert.